Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Gegenstände zum Vergleich.

Suche

Kundenreferenzen

Kundenrerferenz

KUNDEN-FEEDBACK ZU UNSEREN PRODUKTEN


 
 
 
Renate V., Jan. 2017:
„Auf einer Messe vor ca. 5 Jahren habe ich mir ein Quattromed III gekauft. Seit meinem Ruhestand vor 3 Jahren nutze ich es täglich nach dem Aufstehen. So fühle ich mich nach der Massage fit für den Tag. Über die Anschaffung des Quattromed III freue ich mich jeden Tag aufs Neue. Sie war kostspielig, aber dennoch empfehlenswert. Gute Qualität hat eben seinen Preis!!!“
 
 
Familie K., Feb. 2016:
„Wir haben die Massagematte 2010 auf einer Messe erworben und sind seitdem sehr zufrieden. Die Matte wird mehrmals in der Woche genutzt, auch gern von Familienmitgliedern, die nicht im Haushalt wohnen und auch gerne von Besuchern. Weil diese Behandlung mit der Massagematte so angenehm ist, haben sich zwei Familien auch je eine gekauft und sie in ständiger Benutzung. Durch das häufige Benutzen ist das Cover eingerissen. Die Firma hat es kulanter Weise sofort umgetauscht. Vielen Dank dafür. Wir können diese Massagematte nur jedem weiterempfehlen, der nicht ständig zum Physiotherapeuten gehen möchte.“
 
 
Heike L., Jan. 2016:
„Ich danke Ihnen für Ihre Kundenfreundlichkeit, die sehr zuvorkommend und schnell gelebt wird, gerade bei Reklamationsanfragen. Ihr Produkt Sitzauflage QuattroMed III hat mich überzeugt, nachdem ich (wir) diese seit 4 Jahren täglich (wirklich täglich) nutzen. Im Urlaub vermisse ich sie sogar. Seit ich sie verwende, sind meine Rückenschmerzen Schnee von gestern. Ihre Produkte sind nicht billig, aber die Qualität überzeugt am Ende. Ich werde sie auch weiterempfehlen.“
 
 
Arthur W., Nov. 2015:
„Seit Jahren leide ich unter Rückenschmerzen und bekam lange Zeit Massagen bei einer Physiotherapeutin verschrieben. Auf der Halle-Messe wurde die Massagematte Quattromed III präsentiert und ich konnte die Funktionen testen. Ich verspürte eine Linderung der Schmerzen, so dass ich die Matte am Ende des Besuches erwarb. Seit dem nutze ich sie regelmäßig, um beginnende Schmerzen abzumildern.“
 
 
Peter H., Juli 2014:
„Sehr kundenfreundlich. Guter, schneller, freundlicher, hilfsbereiter Kontakt, auch per E-Mail. Problemlose, schnelle, kulante Hilfe bei Garantiefall. Gerne wieder.“
 
 
Titus N., Juni 2014:
„Das Casada Tappymed II liegt sehr gut in Hand und die Massagewirkung ist wohltuend. Die Geräuschentwicklung ist sehr gering, auch wenn die maximale Massagestärke eingestellt ist. Die zuschaltbare wärme ist angenehm. Ihren Service fand ich toll: Zahlung nach Gutbefand. Ich werde sie weiter empfehlen.“
 
 
Wulf S., Sep. 2013:
„Als ich diese Jahr wieder die HANSELIFE besuchte, passierte ich Ihren Messestand, wo ich letztes Jahr ein Massagekissen bestellte. Schon bei der Probemassage auf der Messe merkte ich den fühlbaren Unterschied. Zu Hause installiert wird das Massagegerät regelmäßig eingesetzt. Den größten Überraschungs-Effekt erzielen wir bei Bekannten und Verwandten, die sich auf das Kissen setzen und sofort feststellen, dass es sich um eine kräftige Massage bei gewählter Einstellung handelt und nicht mit vielen anderen Geräten verglichen werden kann. Ich werde das Kissen weiterhin regelmäßig nutzen und auch jedem Interessenten empfehlen.“
 
 
Elisabeth F., Apr. 2013:
„Wir sind sehr zufrieden mit dem Massagesessel. Auch unsere Kinder (schon erwachsen) nutzen ihn. Besonders bei Verspannungen tut die Massage sehr gut. Das Gerät läuft gut. Was den Kauf des Gerätes gefördert hat war die Taktik des Verkäufers: Er hat uns nichts aufgedrängt oder auch nicht bedrängt.“
 
 
Doris und Kai R., Feb. 2013:
Quattromed III funktioniert sehr gut, sehr ‚erholsam‘! Leider ist die Benutzung von uns zu selten.“
 
 
G. M., Jan. 2013:
„ Erst einmal Dank für die rasche Zusendung des neuen Stromanschlusses für mein Maxiwell 1. Es tut nicht nur mit gut, dass es wieder funktioniert. 4 von 5 Personen in meiner Familie nutzen das Kissen gerne für Nacken, Füße und Rücken. Wir mögen es gerne, leider ist es schwierig seitlich zu massieren, wo es bei mir oft besonders schmerzt, aber auch das bekommt man hin. Die Kugeln könnten etwas weicher oder die Abdeckung etwas dämpfender sein. Ansonsten ist das Kissen ein wirklicher ‚Dauerläufer‘. Oft vergisst man einfach die Zeit dabei.“
 
 
Helga S., Nov. 2012:
„Ich habe im Dezember 2011 in Dresden „Funkelstadt“ das Massagegerät Maxiwell III käuflich erworben. Ihre Vorführung und meine persönliche Probe haben mich sehr beeindruckt. Inzwischen sind viele Monate vergangen. Das Gerät benutze ich täglich und bin sehr zufrieden damit, die problemlose Anwendung und die Wirkung des Maxiwell III bezüglich meiner Gesundheit und meinem Wohlgefühl bestätigen mir, einen guten Kauf getätigt zu haben.“
 
 
Dr. B., Sep. 2012:
„Ich hatte vor ca. 1 Jahr eine Massagematte erworben und bin damit sehr zufrieden. Sie stellt eine Bereicherung im Bemühen um das medizinische Wohlergehen dar. Nach Empfehlung angewendet, lockert sie die Rückenmuskulatur und entspannt so den Bewegungsapparat. Durch die flexible Anwendbarkeit kann ich sie oft nutzen. Auch der Rest der Familie profitiert davon. Sie erspart die private Massageanwendung beim Physiotherapeuten.“
 
 
Luzie S., Juni 2012:
„2009 habe ich auf einer Messe in Osterholz-Scharmbeck Ihr Massagekissen Maxiwell II TM gekauft und bin damit sehr zufrieden! Ich benutze es täglich 2x, es hilft mir, 75 Jahre alt, meine Rücken-Schulterprobleme erträglich zu gestalten.“
 
 
Roland und Carola H., Mai 2012:
„Bei einem Besuch des Maimarktes in Mannheim lernten wir Ihre Massagematte Quattromed III kennen. Ihre Mitarbeiterin erklärte uns die sehr kompetent und freundlich. Wir waren von der Matte begeistert, jedoch hielt uns der Preis vom schnellen Kauf ab. Beim weiteren Messebesuch probierten wir noch zwei Konkurrenzmarken aus. Diese waren jedoch bei weitem nicht so angenehm in der Massagewirkung, eine sogar ziemlich schmerzhaft. Auch war die Beratung nicht so freundlich zurückhaltend, sondern fast ein wenig aufdringlich. Wenn gleich auch der Preis der anderen Geräte niedriger war, stand es für uns fest, die Massagematte der Firma Comfort Gesundheitstechnik zu kaufen. Was wir übrigens auch getan haben.“